Aktuelles

Jagdhornbläsergruppe Markgräflerland. Endlich wieder mal ein Auftritt

20.09.2020


Hiermit laden wir Sie herzlich ein zur Matinee der Jagdhornbläsergruppe Markgräflerland,

Am Sonntag, 27.09.2020, 11.00 Uhr
in den Kurpark Bad Krozingen am Musikpavillon.

Wir freuen uns besonders darüber, dass wir zwei weitere Gruppen für diese Matinee gewinnen konnten.
Zum einen die Freiburger Jagdhornbläser, unter der Leitung von Johannes Radeke,
und zum andern die Trompe de Chasse Gruppe „Les Echos de la Chapelle“, unter der Leitung von Hubert Heinrich.

Hubert Heinrich hat für unsere Gruppe ein Stück komponiert, das wir an diesem Sonntag zum ersten Mal der Öffentlichkeit vortragen werden.
Lassen Sie sich überraschen.
Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Mit fröhlichem Hörnerklang

Marlies Löffler Sebastian Wendler
Bläserobfrau Chorleiter

mehr

ASP Info und Empfehlungen vom LJV

16.09.2020

die ASP hat die Grenze zu Polen überschritten: in Brandenburg wurde am 7.9. ein mit ASP infizierter Wildschweinkadaver gefunden.
Panik ist bei uns deshalb nicht angesagt, aber wir sollten alle wachsam sein und bleiben.
Das Beispiel Belgien (wo der Ausbruch der ASP inzwischen eliminiert werden konnte) zeigt, dass es mit einem Befall rasch gehen kann, wenn der
Erreger mit menschlicher Hilfe über weite Distanzen transportiert wird.

In der Anlage finden Sie Hinweise und Handlungsempfehlungen des LJV für die Kommunikation angesichts des ersten mit ASP infizierten
Wildschweins in Brandenburg.

Dr. Erhard Jauch
Hauptgeschäftsführer
Bereichsleitung Öffentlichkeitsarbeit/Marketing

mehr

Hinweis drückjagden nach Corona VO

31.08.2020

Hinweise zur Durchführung von revierübergreifenden Bewegungsjagden unter Berücksichtigung der Verordnung der Landesregierung über infektionsschüt-zende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Ver-ordnung – CoronaVO)

mehr

Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde am 26.9.2020

29.07.2020

von der Hunde AG der JV Freiburg bin ich beauftragt, als Prüfungsleiter eine Brauchbarkeitsprüfung zu organisieren.

Diese soll vorrangig für die Mitglieder der JV Freiburg und Markgräflerland sein.

Der Termin erfolgte in Absprache mit dem Hundeobmann Paul Schmidt.
MFG
Philipp Schell

mehr

Wichtiges Rundschreiben

20.07.2020

von unserem Kreisjägermeister Georg Ade

mehr

Rauchwarnmelder retten Tierleben

03.07.2020

Hekatron unterstützt Jäger bei der Rettung der Rehkitze

mehr

Schießstand wieder geöffnet

19.06.2020

Sehr geehrte Mitglieder,

der Schießstand in Bremgarten ist wieder geöffnet. Bitte beachten Sie auch dort die entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln.

Waidmannsheil
Jägervereinigung Markgräflerland e.V.
Marlies Löffler
Schriftführerin

mehr

Forst-Jagdkonflikt lösen

11.06.2020

die aktuellen Diskussionen zur Waldstrategie 2050 und zur Novellierung des Bundesjagdgesetzes sind sehr auf das Thema „Wald vor Wild“ fokussiert. Nicht zuletzt wegen der schweren Schäden durch Dürre, Sturm und Schädlinge der vergangenen beiden Jahre wird die Stimmung weiter aufgeheizt. Der Deutsche Jagdverband ist um einen sachorientierten Dialog im Sinne der Wildtiere bemüht. Die von Forstseite geforderte Senkung von Wildbeständen als alleinige Problemlösung ist nicht zielführend.

mehr

Wildfleisch das bessere Fleisch ?

17.05.2020

Ist Wild das ethisch-moralisch"bessere" Fleisch? Ist Wildfleisch sicher und gesund? Und : Ist Wild auch was für den Grill?
Ein Beitrag vom SWR Fernsehen mit unserem Mitglied Klaus Richter

mehr