Musikalischer Jagdmorgen war ein voller Erfolg

Erstellt am 25.06.2019

Die Jägervereinigung Markgräflerland hatte am gestrigen Sonntag im Rahmen eines musikalischen Jagdmorgens, das Thema Jagd den vielen Zuhörern erläutert.

So wurde mit einer Hundevorstellung begonnen, dann ging es weiter mit dem „Hohen Wecken“ da zur Drückjagd eingeladen war. Die B-Gruppe vorderes Kandertal von den badischen Jägern Lörrach begleitete eine Drückjagd von der „Begrüßung“  bis zum „Zum Essen“. Während des Treibens spielten die ES-Gruppe alte Jagdsignale, es wurde eine Fährte getreten, die dann von einem deutschen Jagdterrier gearbeitet wurde. Und es gab den gesellschaftlichen Teil mit Stücken in B und ES sowie Stücke zum Mitsingen. Das Lernort Natur Mobil war ebenfalls vor Ort.

Die Veranstaltung war mit über 300 Gästen sehr gut besucht und die Gäste waren begeistert, die Jagd auf diese Art dargestellt zu sehen.

 

Erstellt am 25.06.2019
Zurück zur Übersicht