Information zur Jagdscheinverlängerung

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten hinsichtlich Corona und der anstehenden Jagdscheinverlängerungen zum 1. April 2021 möchten wir Sie darüber informieren, dass die Jagdscheinverlängerungen in diesem Jahr nur per Post erfolgen sollten.
Persönliche Vorsprachen sind aufgrund der anhaltenden Gegebenheiten in diesem Jahr grundsätzlich nicht möglich bzw. zwingend zu vermeiden.

Derzeit laufen bereits die von uns durchzuführenden Zuverlässigkeitsüberprüfungen, welche ca. Ende Februar 2021 abgeschlossen sein dürften. Ihre postalischen Anträge auf Verlängerung können somit ab Ende Februar 2021 bearbeitet und zurück geschickt werden.

Zur Verlängerung des Jagdscheines übersenden Sie uns bitte das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular, den Nachweis über eine bestehende Jagdhaftpflichtversicherung (für die gesamte beabsichtigte Gültigkeitsdauer des Jagdscheines) sowie Ihren bisherigen Jagdschein. Sollte dieser aus Platzgründen nicht weiter verlängert werden können, benötigen wir zusätzlich ein aktuelles Passbild.
Für Rückfragen hierzu stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Markus Fehrenbach

Erstellt am 25.01.2021
Zurück zur Übersicht