Einhaltung der Corona Verordnung ! Besonders auf dem Schiessstand

Betreff: Verordnung
Sie sieht ab einem 7-Tage Inzidenzwert von unter 100 pro 100.000 Einwohner Lockerungen vor.
Das MLR informiert in einem ausführlichen Schreiben, wie sich die neue Corona-VO auf jagdliche Belange auswirkt.
Behandelt werden die Bereiche:
Jagdausübung, einschließlich Nachsuchen, Unfallwild, Kitzrettung und Wildtiermonitoring
Jägerprüfung und jagdliche Ausbildung
Jagdliches Schießen
Ich möchte Sie nochmals darauf hinweisen, dass auf der Schießanlage einen Mundschutz vorgeschrieben ist, sowie der Abstand eingehalten werden muss. Alle wichtigen Vorschriften die den Schießstand betreffen, finden Sie im Aushang.
Ihre
Elisabeth Keil

Zurück zur Übersicht