Diesjährige Verhöhrung der Rebhühner in unserer Modellregion Markgräflerland

Erstellt am 11.02.2021

Liebe Freunde des Rebhuhnes und Mitglieder der Hegegemeinschaft Rheintal GbR,

die diesjährige Verhöhrung der Rebhühner in unserer Modellregion Markgräflerland wird unter Einhaltung der Hygieneverordnung (das Konzept wird noch mit dem Gesundheitsamt Freiburg abgesprochen).am Mi. 10.März und Mo. 22.März durchgeführt. Die Revierinhaber sollten sich melden, ob sie ihre Reviere selber ablaufen oder ob sie von unseren Helfern zum Verhören abgelaufen werden sollten. Durch die Corona Situation können wir keine Besprechung vor Ort vornehmen. Deshalb wird uns die Wildforschungsstelle per Videokonferrenz am 23. Februar 2021 um 16:00 eine Einweisung geben (weitere Informationen über den Zugang erfolgen gesondert).Neue Sichtungen von Rebhühner in den Reben in Ballrechten-Dottingen und Seefelden, Rheinwald Neuenburg.

 

Bitte die Teilnahme an den Terminen unter dem nachstehenden Link öffnen und bestätigen.

Für die Organisation ist es wichtig dass bis 15 Februar 2021 die Rückmeldung erfolgt ist.

https://terfi.landbw.de/Poll/24b30801-8911-422f-9fd7-04abed00ef32

Für Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung

Weidmannsheil

Paul Schmid

Zurück zur Übersicht